DFC legt in der Offensive nach

Und weiter geht die wilde Fahrt. Lucas Leutert wechselt zur neuen Saison zum Doberaner FC.

Der Angreifer kommt aus dem Ostseebad Warnemünde zum Landesligisten. In der Saison 2020/21 dürfen sich nun die Anhänger des DFC auf die Tore des 25-jährigen freuen. Nach Christian Urgast, Thorben Medau (beide TSV Bützow), Dominik Fränk (SV Pastow), Florian Jahns und Kevin Gildemeister (FC Förderkader) ist Lucas der 6. Neuzugang der Münsterstädter. „Lucas hat immer seine Tore gemacht, und genau darauf freuen wir uns auch in Doberan“, blickt DFC – Trainer Ronny Susa freudig auf die neue Saison.
Herzlich Willkommen Lucas El .
AFDDFC